• ATV Hückeswagen

SG Langenfeld IV gegen ATV Hückeswagen 2

Aktualisiert: 22. Sept 2019

Am 21.09.2019 um 17:15 Uhr war der Anwurf in Langenfeld angesetzt. Genug Zeit um mit allen legalen Mitteln die Spuren der Polterhochzeit des Trainers aus den Knochen zu bekommen.


Die Party ging bis tief in den Morgen und so waren alle über den späten Anpfiff in Langenfeld glücklich.


In Langenfeld angekommen waren jedoch noch einige Spuren der letzten Nacht festzustellen. Doch der frisch gebackene Ehemann schwor seine Truppe vor dem Spiel nochmal ein.


Und so könnte die zweite Vertretung des ATVs von Beginn an die Führung halten. Meist waren es mindestens zwei Zähler die vorgelegt wurden. Doch die Gastgeber aus Langenfeld blieben dran und konnten vor Ende der ersten Halbzeit ausgleichen, sodass es zur Halbzeit nur eine knappe Führung für den ATV gab.


Doch im Verlauf der Partie ging den Gastgebern die Luft aus.


Das vom Angriff und schnelle Toren geprägte Spiel ging am Ende dadurch deutlich mit 32 zu 39 für den ATV aus. Das 40. Tor war uns nicht gegönnt und so muss der Mett-Igel noch auf sich warten lassen.


Mit dem zweiten Sieg in Folge machten die Schützlinge dem Coach David Jaschke das wohl schönste Geschenk zur Hochzeit.


Das Team gratuliert dem Brautpaar an dieser Stelle nochmal herzlich und wünscht Annika und David alles erdenklich Gute für die Zukunft. Alle Beteiligten sind froh und glücklich, dass David eine genau so Handball-Verrückte Frau im

positiven Sinne gefunden hat.


Die Torschützen:

Lukas Graf - 10

Mario Moritz - 7

Marco Gast - 5 davon 1 7-Meter

Michael Kux - 5

Pascal Tholl - 3

Oliver Botsch - 3

Kai Priedigkeit - 2

Yannik Nowak - 2


Im Tor: Karl Gembler und Maxim Bergen



0 Ansichten
  • Facebook Basic Black

© 2019 - Allgemeiner Turnverein von 1850 e.V.