• ATV Hückeswagen

Start verpennt Kampf verloren - ATV Hückeswagen II gegen TV Witzhelden II

Kurz vor Beginn der 5. Jahreszeit kam es zum Kräftemessen mit der Zweitvertretung aus Witzhelden. Die ersten 7 Minuten möchte man am lieben vergessen, denn man lag 6 zu 0 zurück. Somit den Start komplett verschlafen. Doch dann begann ein Kampf. Die Schlossstädter Jungs gaben Vollgas und kämpften bis zur letzten Minute. Immer wieder wurde der Abstand kleiner. Leider vergebens! Am Ende stand es 30 zu 33 für die Gäste aus Witzhelden.

Doch es lässt sich auch einiges positives aus der Partie mitnehmen. Ganz besonders der Wille und die Moral die bis zu letzt für einen Sieg gekämpft hat.

Nun heißt es morgen mit der roten Pappnase das Geschehen vergessen und Dienstag im Training wieder alles zu geben, damit nächste Woche gegen Rade III die nächsten Punkte geholt werden können.

Mund abwischen und weitermachen lautet die Devise!

Torschützen:

Marco Gast 6/1

Michael Kux 6 /3

Pascal Tholl 5

Mario Moritz 5

Yannik Becher 3

Yannik Nowak 2

Lukas Graf 2

Kai Priedigkeit 1


74 Ansichten
  • Facebook Basic Black

© 2019 - Allgemeiner Turnverein von 1850 e.V.